Jetzt neu: Goodies zu deinem Einkauf ♥ Versand aus Deutschland ♥ Bekannt aus Social Media

DIY: Kühlendes Bodyspray für heiße Tage

Da ist er also: der Sommer. Die Temperaturen steigen und auch, wenn wir bisher glücklicherweise von Rekordhitze wie in den letzten Jahren verschont wurden, sind es in unserer Dachgeschosswohnung muckelige 28-29 Grad.

Wohl dem, der da gute Möglichkeiten zur Abkühlung kennt! Wie zum Beispiel unser kühlendes Bodyspray, das du ruckzuck und mit wenigen Zutaten selbst herstellen kannst!


In einer Glastasse wird grüner Tee aufgebrüht.
Foto von Nathan Dumlao auf Unsplash

Grüner Tee wirkt entzündungshemmend und beruhigt die aufgeheizte, sonnengereizte Haut. Wenn du möchtest, kannst du für zusätzliche Pflege auch etwas Aloe Vera Gel ergänzen.

Du brauchst:
eine Sprühflasche
250 ml grünen Tee, abgekühlt
3-5 Tropfen naturreines Zitronen- oder Lavendelöl

optional: 1 TL Aloe Vera Gel

Fülle die Zutaten in die Sprühflasche und schüttele sie, damit sich alles gut vermischt.

 Lavendel auf weißem Papier.
Foto von Julia Androshchuk auf Unsplash

Am besten stellst du das Bodyspray in den Kühlschrank, so hält es sich länger und die Kühlwirkung ist größer. Und dann einfach zwischendurch auf Gesicht und Körper sprühen und das kühle Prickeln genießen.

Titelfoto von Sarah Gualtieri auf Unsplash

Pinterest Grafik Bodyspray selber machen